800 mittelalterliche Handschriften von England und Frankreich.

Hier können Handschriften verlinkt werden welche man z.B. als Beispiel verwenden, oder die man kopieren kann.
Antworten

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 473
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: 800 mittelalterliche Handschriften von England und Frankreich.

Beitrag von Clemens » 22 Feb 2019, 08:41

Du magst vor allem die früheren Werke scheint es mir. Ich finde diese auch sehr schön, Sie haben so etwas verspieltes. Aber mich reizen vor allem die des 15. Jahrhunderts.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 419
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: 800 mittelalterliche Handschriften von England und Frankreich.

Beitrag von Frank » 22 Feb 2019, 10:49

Das 13. ist mein Lieblingsjahrhundert, in gar mancherlei Hinsicht.

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 473
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: 800 mittelalterliche Handschriften von England und Frankreich.

Beitrag von Clemens » 23 Feb 2019, 10:48

Ich finde das sieht man an Deinen Arbeiten.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 419
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: 800 mittelalterliche Handschriften von England und Frankreich.

Beitrag von Frank » 23 Feb 2019, 14:44

Fein, dann muß ich irgendwas richtig gemacht haben. :)

Antworten