Krapplack

Das Anmischen der Farben, deren Lagerung, etc.
Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 893
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Krapplack

Beitrag von Clemens »

Für das helle habe ich 100 Gramm Krappwurzel verwendet, für das dunkle 150 Gramm. Hinzu kommt Alaun und Pottasche, Strom, Tücher, Töpfe, etc. Nicht zu vergessen, ein immenser Aufwand. Anstrichproben werde ich die Tage mal machen.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]
Antworten