Heftladen

Wenn man ein Buch kopiert hat will man es wahrscheinlich auch zu einem selbigen binden
Antworten
Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 913
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Heftladen

Beitrag von Clemens »

Vor einer Weile hatte ich mal bei einem Anbieter in der Schweiz eine Heftlade gefunden sie mir recht gut gefällt und die im Vergleich zu anderen Anbietern recht günstig ist. Dafür ist sie leider nicht all zu groß.
https://www.kulturwerkstattpapier.com/s ... heftladen/
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]
Karin B.
Beiträge: 116
Registriert: 18 Dez 2020, 19:26

Re: Heftladen

Beitrag von Karin B. »

So ein Helferlein kann man mit ein wenig Geschick auch selber bauen. Mein Mann macht es gerade für mich. Wenn sie fertig ist, zeige ich einfach mal ein Foto davon, wenn ihr mögt.
Er hat diese Anleitung zu Hülf genommen. Horst Ries
Mein kleiner Blog zum Knetbeton und anderen schönen Dingen.
Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 913
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Heftladen

Beitrag von Clemens »

Die von Dir zum Nachbau angestrebte sieht wesentlich besser aus als die Versionen mit den Metallgewindestangen.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]
Karin B.
Beiträge: 116
Registriert: 18 Dez 2020, 19:26

Re: Heftladen

Beitrag von Karin B. »

Ich weiß. Mein Mann fertigt sie mir aber auch mit Metallgewinde an, weil wir da leider keine Möglichkeit haben, so etwas selber aus Holz zu drehen oder eben drehen zu lassen.
Mein kleiner Blog zum Knetbeton und anderen schönen Dingen.
Karin B.
Beiträge: 116
Registriert: 18 Dez 2020, 19:26

Re: Heftladen

Beitrag von Karin B. »

Ich bin euch immer noch das Foto von meiner Heftlade schuldig. Das hole ich jetzt nach.

Heftlade.jpg
Heftlade.jpg (1.03 MiB) 3219 mal betrachtet
Heftlade Seitenansicht.JPG
Heftlade Seitenansicht.JPG (1.31 MiB) 3219 mal betrachtet

In Gebrauch habe ich sie noch nicht, aber das kommt noch.
Mein kleiner Blog zum Knetbeton und anderen schönen Dingen.
Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 913
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Heftladen

Beitrag von Clemens »

Hallo Karin,

ein originelles Stück, sehr schön. Zwar ist mein Ziel immer noch eine "historischere", aber Deine sieht aus, als könne sie das was sie soll. Damit bist Du im Gegensatz zu mir weit vorn. Herzlichen Glückwunsch.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]
Karin B.
Beiträge: 116
Registriert: 18 Dez 2020, 19:26

Re: Heftladen

Beitrag von Karin B. »

Danke dir, Clemens. Im Buchbinderforum wurde mit schon bestätigt, dass meine Galgenlade funktionieren wird. Ich warte jetzt nur noch darauf, dass mein Mann mir einen Arbeitstisch baut und dann kann es losgehen. Das erste Material haben wir schon besorgt.
Mein kleiner Blog zum Knetbeton und anderen schönen Dingen.
Antworten