Mohren

Für alles das in kein anderes Unterforum passt
Antworten
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 730
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Mohren

Beitrag von Frank »

Das (Anhang) hab ich mir vor einer Weile mal runtergeladen. Weiß leider nicht mehr, woher und welchem Werk es entstammt. Immer wenn ich es seh, stelle ich eine mir innewohnende, tiefsitzende, nicht auszurottende Neugier fest, was das wohl für lustige berittene Gesellen sein mögen. Kannst Du das lesen?

Ich les:
"Hie kumen die moren und die kunnen
und ander geschlecht die in der moren
land wannen und wellen auch zw(zu?) dem (?)nd
(cr?)ist und an in gelauben als in vorgepredigt ist"

tumblr_nbk811aVOJ1rppc0go1_500.jpg
tumblr_nbk811aVOJ1rppc0go1_500.jpg (121.77 KiB) 4099 mal betrachtet
Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 913
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Mohren

Beitrag von Clemens »

Das ist wirklich schwer zu lesen, manches muss ich raten. Komme aber zu dem gleichen Ergebnis wie Du. Etwas hochauflösender wäre schöner.
Die berittenen Gestalten sehen wirklich lustig aus. Ist bestimmt sowas ähnliches wie die von Cäsar erwähnten Tiere aus den germanischen Wäldern, die sich nachts an Bäume lehnen müssen damit sie beim schlafen nicht umkippen.
Man beachte dazu die Feinheiten des Kamels und der Elefanten. Ich denke ebenso leicht verschwinden Hälse. Aber es wäre dennoch interessant was die halslosen Wesen darstellen sollen.
Dateianhänge
Camel.jpg
Camel.jpg (160.04 KiB) 4094 mal betrachtet
Elephant.jpg
Elephant.jpg (192.58 KiB) 4094 mal betrachtet
Manticore.jpg
Manticore.jpg (153.82 KiB) 4094 mal betrachtet
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 730
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: Mohren

Beitrag von Frank »

die von Cäsar erwähnten Tiere aus den germanischen Wäldern, die sich nachts an Bäume lehnen müssen damit sie beim schlafen nicht umkippen.
Herrlich. :D

Ich muß grad an an die Einfüßler denken, die in Winland wohnen. :)
Antworten