Schüttgelb

Das Anmischen der Farben, deren Lagerung, etc.
Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 512
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Schüttgelb

Beitrag von Clemens » 08 Okt 2019, 21:43

Naja. Eins nach dem anderen. Erst mal werde ich versuchen auf die herkömmliche Art aus den Stengeln Gelb zu gewinnen. Dann die anderen Rezepte.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 455
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: Schüttgelb

Beitrag von Frank » 10 Okt 2019, 19:06

Sind sie denn schon eingetroffen?

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 512
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Schüttgelb

Beitrag von Clemens » 11 Okt 2019, 08:42

Nein leider nicht. Ich hatte Mittwoch als ich bei der Post war gleich mal gefragt ob da etwas für mich liegt, war aber nicht. Hast Du eine Sendungsverfolgungnummer
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 455
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: Schüttgelb

Beitrag von Frank » 11 Okt 2019, 19:04

Da wird´s aber Zeit. So lange sollten eigentlich nur Warensendungen dauern. Na hoffentlich hamses net wieder versaut.
Hast Du eine Sendungsverfolgungnummer
Nö, isn Päckchen.

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 512
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Schüttgelb

Beitrag von Clemens » 12 Okt 2019, 11:50

Das ist sehr schade. Päckchen werden in Berlin eigentlich nicht mehr zugestellt. Sie werden zwar wahrscheinlich irgendwo abgegeben. Aber der eigentliche Empfänger bekommt keine Benachrichtigung darüber.
Würden die Päckchen in einer wirklichen Dhl Filale abgegeben werden, könnte man ja noch nachfragen. Jedoch haben die Dhl Filialen keinen Platz um die vielen Sendungen Zulagen die inzwischen unterwegs sind. Erhält man sich hier in Berlin Außenstellen geschaffen hat. Der Spätkauf. Die Sendngen werden in der Regel in irgendeinem Spätkauf abgegeben - und ihre Zahl ist Legion. Leider ist für den Paketausträger sein Joberledigt wenn er das Teil im Spätkauf abgibt. Eine Benachrichtigung wäre schon weit über sein Soll hinaus.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 455
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: Schüttgelb

Beitrag von Frank » 14 Okt 2019, 19:28

Ich fürchte, ich hab das Prinzip nicht vollständig erfaßt. Aber wahrscheinlich sind wir alle verloren. :(

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 512
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Schüttgelb

Beitrag von Clemens » 14 Okt 2019, 20:47

Wenn das Päckchen irgendwo abgegeben wurde, ist es zugestellt. Wird das in einem Spätkauf abgegeben, muss man keine Treppen laufen. Da es zugestellt ist (im Spätkauf abgegeben) wäre eine Benachrichtigung des des Empfängers, in der er benachrichtigt wird wo es liegt, unnötige Arbeit. Denn das Packet wurde ja zugestellt.
Läuft in etwa so wie meine erste Schüttgelb Sendung an Dich. Was weg ist macht keine Arbeit.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 455
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: Schüttgelb

Beitrag von Frank » 15 Okt 2019, 00:35

Hm, ja, wir sind verloren. Aber Ihr in Berlin zuerst.

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 455
Registriert: 05 Mai 2018, 21:42
Wohnort: Meiningen
Kontaktdaten:

Re: Schüttgelb

Beitrag von Frank » 21 Okt 2019, 16:56

Immer noch nicht angekommen? :O

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 512
Registriert: 03 Mai 2018, 02:52
Wohnort: Berlin

Re: Schüttgelb

Beitrag von Clemens » 24 Okt 2019, 08:17

Nein.
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]

Antworten